Menu

Blog Standard

SWR4 Beitrag vom 10.11.2017 zur Situation im Winter in Stuttgart

Hören Sie einen Radio Beitrag vom SWR4 vom 10.11.2017 zur Situation für Obdachlose in Stuttgart zur Winterzeit. Mit Marina Schulz(Reporterin).

Radio-Audio Beitrag vom SWR 1 November 2017

Hören Sie den Radiobeitrag vom November 2017:

  • Gedenktag der Drogentoten 2017
    Gedenktag der Drogentoten 2017
  • Pflege der Gedenkstätte
    Pflege der Gedenkstätte
  • Ansprache zum Gedenktag der Drogentoten 2017
    Ansprache zum Gedenktag der Drogentoten 2017
  • Pflege der Gedenkstätte 2
    Pflege der Gedenkstätte 2
  • Abschied nehmen
    Abschied nehmen

Gedenktag der Drogentoten 2017

Impressionen des Gedenktages der Drogentoten 21.Juli 2017. Am 21. Juli wird seit 1998 bundesweit der „Gedenktag für verstorbene Drogengebrauchende“ begangen. Damals wurde an der „Gedenkstätte für verstorbene Drogenabhängige” in Gladbeck zum ersten Mal der vom „Landesverband der Eltern und Angehörigen für humane und akzeptierende Drogenarbeit NRW e.V.” ausgerufene Gedenktag abgehalten. Dieser Tag wurde initiiert von trauernden Eltern, deren Kinder an Rauschgiftkonsum gestorben sind, und Eltern, die um das Leben ihrer Kinder fürchten.   Die hier sichtbaren Bilder wurden bei der Gedenkfeier […]

Prostitution ist immer Ausbeutung und eine Verletzung der Menschenwürde. Es gibt keine gute Prostitution, die schützenswert wäre. Wie gut, dass unser Papst das weiß. Siehe hier: Link öffnen “ Die Welt verlangt von allen Regierenden einen wirklichen, praktischen, beständigen Willen zu konkreten Schritten und unverzüglichen Maßnahmen, um die natürliche Umwelt zu bewahren und zu verbessern und das Phänomen der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ausschliessung mit seinen traurigen Folgen wie Menschenhandel, Handel von menschlichen Organen und Geweben, sexuelle Ausbeutung von Knaben und […]

Schwester Margret zu Besuch auf dem roten Sofa

Zum Beitrag des SWR –> Hier klicken

Sr.Margret erhält das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Der Regierungspräsident Johannes Schmalzl überreicht Bundesverdienstkreuz an Schwester Margret Ebe in der Franziskusstube in Stuttgart. aus der Pressemitteilung: Schmalzl: „Anerkennung Ihrer langjährigen Verdienste in der Arbeit und Betreuung von benachteiligten Menschen, insbesondere Wohnungslosen und Jugendlichen“ „Gerne bin ich heute Morgen früh in die Franziskusstube hier in Stuttgart gekommen, um Ihnen, liebe Schwester Margret, in Anerkennung Ihrer langjährigen Verdienste in der Arbeit mit und der Betreuung von benachteiligten Menschen, insbesondere Wohnungslosen und Jugendlichen das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik […]

Selig alle, die nicht unnötig Stress machen! Selig alle, die sich freuen über das was auf dem Tisch seht, und keine unnötigen Ansprüche stellen! Selig alle, die immer freundlich und geduldig sind, und sich selber nicht so wichtig nehmen! Selig alle, die andere nicht übervorteilen und ausnützen! Selig alle, die anderen ihre Meinung nicht aufdrängen! Selig alle, die nach einem Fall wieder aufstehen, und weitermachen! Selig jene die es wagen auch mal ein deutliches Wort sagen, und jene die deutliche […]

SWR 4 – Radiobeitrag: Ein Leben für Arme

Ein Mitschnitt eines Radiobeitrags vom SWR 4 (November 2015).

Landesschau Baden Württemberg 12. 11. 2015 – 50.000 Euro für Schwester Margret

ARD Mediathek – Link Ordensschwester Margret ist der Stuttgarter Obdachlosen-Engel. Für ihre Arbeit wurde sie nun ausgezeichnet und bekam 50.000 Euro überreicht. Ihre Aufmerksamkeit gilt jetzt den Roma.

Schwester Margret bekommt den Julius-Itzel Preis verliehen.

Die Preisverleihung findet am 11.November 2015 im Haus der Katholischen Kirche Stuttgart um 18.00 Uhr statt. (Einlass ab 17.30 Uhr) Anmeldung per e-mail, Fax oder telefonisch bitte bis zum 30.10.2015 E-mail: info@itzel-stiftung.de Telefon: 089-43 73 81 47 Fax: 089-43 73 81 47        

%d Bloggern gefällt das: